<!--@ParagraphImageLinkAlt-->

TR Press DE - 01-04-2021

Kluger Trick - Team Rynkeby-FahrerInnen wechseln die Staatsbürgerschaft, um nach Paris zurückkehren zu können

"Team Rynkeby Faroe Islands" wird zu "Team Rynkeby les îles Féroé", nachdem allen TeilnehmerInnen die französische Staatsbürgerschaft verliehen wurde, um diesen Sommer nach Paris "nach Hause" zu fahren.

Am Donnerstagabend versammelte sich das gesamte färöische Team Rynkeby im französischen Konsulat in Torshavn, um den französischen Staatsbürgerschaftstest abzulegen.

Nach dem Dialog mit dem französischen Honorarkonsul auf den Färöern hat das Team beschlossen, die vorübergehende französische Staatsbürgerschaft zu beantragen - die sogenannte „nationalité provisoire en république française“.

Dies bedeutet, dass die Teilnehmer für einen Zeitraum von maximal fünf Jahren ihre Staatsangehörigkeit offiziell von Färöisch auf Französisch ändern.

Auf diese Weise kann das Team alle mit der covid-19 verbundenen Reisebeschränkungen umgehen, da die TeilnehmerInnen offiziell nach Paris "nach Hause fahren" dürfen.

„Ich fahre manchmal mit dem französischen Konsul Fahrrad, und er hat mir gesagt, dass es eine Möglichkeit sein könnte. Und nach einer Absprache im Team waren wir uns einig, dass die Staatsbürgerschaft auch nicht so wichtig ist, wenn dies bedeutet, dass wir diesen Sommer nach Paris kommen können“, sagt Rúni Noël (ehemals Juul, Hrsg.), Teammanager vom neuen Team Rynkeby les îles Féroé.

Eine kleine Lücke im Plan
Es sollte jedoch daran gearbeitet werden, sich auf den Staatsbürgerschaftstest vorzubereiten.

„Wir haben dieses Jahr nicht viel auf dem Fahrrad trainiert, weil wir die meisten Abende in diesem Winter damit verbracht haben, uns auf den Test vorzubereiten - aber zum Glück lief es für die meisten von uns wie geplant. Nur unser Serviceleiter wird zur erneuten Prüfung gehen müssen“, sagt Rúni Noël.

Nach dem Test am Donnerstag hat der Mannschaftskapitän jedoch eine kleine Lücke im Plan entdeckt.

„Jetzt sind wir französische StaatsbürgerInnen. Wir wissen also eigentlich nicht genau, ob wir wieder auf die Färöer zurückkehren können. Wird das funktionieren? Aber im Moment freuen wir uns nur darauf, diesen Sommer nach Paris kommen zu können“, sagt er.
Es kann überall angewendet werden

Der färöische Trick überrascht den Direktor der Team Rynkeby Foundation, Carl Erik Dalbøge, ein wenig.

„Wir haben lange darüber gesprochen, dass es interessant sein könnte, ein französisches Team in das Projekt einzubeziehen. Aber ich hätte mir in meiner wildesten Vorstellung nicht vorgestellt, dass es schon diesen Sommer sein würde“, sagt er.

Carl Erik Dalbøge bestreitet jedoch nicht, dass der Trick woanders angewendet werden kann.

„Ich bin völlig offen dafür. Wenn die TeilnehmerInnen der einzelnen Teams zustimmen, die französische Staatsbürgerschaft zu beantragen, kann ich mir vorstellen, in diesem Sommer mit 59 französischen Teams nach Paris zu fahren“, sagt Carl Erik Dalbøge.

Das neue französische Trikot „Team Rynkeby les îles Féroé“ ist gerade eingeführt worden und wird am 1. April 2021 für den Rest des Tages verkauft.

Buy here...

 

Skriv kommentar

 

Back

Team Rynkeby - hohes C: Let‘s meet in Paris

Team Rynkeby - hohes C: Let‘s meet in Paris. Watch the video here....

See videos

Schwerkranke Kinder

In Deutschland unterstützt Team Rynkeby – hohes C die Deutsche Kinderkrebsstiftung.

Lesen Sie mehr

Platinum Sponsors

Følg vores tur på Instagram